TangoIN-klusion in Biberach

Praktika am Übungsabend

 

TangoIN-klusion Übungsmilonga

 

Jeden 1., 3., 4. und 5. Samstag im Monat inklusive Übungsmilonga.
20.30 bis 23.30 Uhr im Sennhofsaal Biberach.

Inspiriert durch das Tango en punta Festival Bregenz begannen wir in Biberach 2015 in Zusammenarbeit mit den "Offenen Hilfen" der Heggbacher Einrichtungen Tango Argentino für Menschen mit Behinderung anzubieten. Anfangs organisierten wir Kurse mit einer Tanztherpeutin. Da die Nachfrage aber schwach und auch ausgesprochen sporadisch war sind dazu übergegangen über die "Offene Hilfen" die Leute zu unseren Übungsabenden einzuladen. Damit haben wir bisher gute Erfahrungen  gemacht und sind so dem Inklusionsgedanken weiterhin sehr verbunden.

Sennhofgasse 4
Eingang im Hof
88400 Biberach

Teilnahmegebühr 5 € pro Person. Für Vereinsmitglieder kostenlos.

 

 

 

 

www.risstino.de